Feinkost aus Asien

Kantonesisch, Guangdong oder Yue-Küche – Südchina: Gewöhnlich gewürzt mit Knoblauch, Ingwer und Schalotten mit einer Kombination aus Hoisin-, Pflaumen-, Schwarze-Bohnen- oder Austernsoße, sind Ihnen die Gerichte der kantonesischen Küche (oder einige Versionen davon) höchstwahrscheinlich vertraut, selbst wenn Sie im Westen aufgewachsen sind (schließlich war es die erste chinesische Küche, die in den USA populär wurde). Die gemeinsamen Grundzutaten, die die meisten Länder Ostasiens (China, Hongkong, Japan, Macao, die Mongolei, Nordkorea, Südkorea und Taiwan) gemeinsam haben, sind im Großen und Ganzen: Reis, Sojabohnen (am häufigsten in Form von Sojasaucen oder -pasten), Meeresfrüchte, Huhn und Nudeln. Viele dieser frühen Fusionsgerichte wurden aus der thailändischen, vietnamesischen, indischen und chinesischen Küche (zusammen mit einigen wenigen französischen Einflüssen) synthetisiert, obwohl andere asiatische Kulturen langsam in den Trend „eingemischt“ werden.

Ah Tong Feinkost Lebensmittel und Restaurant

Das Ah Tong Asian Cuisine Restaurant bietet authentische und köstlich schmeckende thailändische, chinesische und japanische Küche im Wilkes-Barre Township, PA. Die günstige Lage und die erschwinglichen Preise von Tang’s Asian Cuisine machen unser Restaurant zu einer natürlichen Wahl für Dine-in- oder Take-out-Mahlzeiten in der Wilkes-Barre Township-Gemeinde. Als gängiges Gericht in vielen ostasiatischen Ländern (vor allem aber in China) ist die Wokpfanne eine schmackhafte und gesunde Art des Gemüseverzehrs, da sie nur wenig gekocht werden muss und daher die Vitamine und anderen Nährstoffe (sowie das Knuspern) erhalten bleiben. Red Pepper Asian Cuisine bietet authentisches und köstlich schmeckendes chinesisches und mexikanisches Essen in Irving, TX. Die verkehrsgünstige Lage des Red Pepper und die erschwinglichen Preise machen unser Restaurant zu einer natürlichen Wahl für Dine-in-, Take-out-Mahlzeiten in der Gemeinde Irving.

Das Gericht wird häufig mit Fleisch (Geflügel) oder Meeresfrüchten (frische Garnelen, Krabben) serviert, und zwar sowohl auf der Straße als auch in den gewöhnlichen Bars in Thailand. Curry – einfaches thailändisches Gericht mit ausgewählter Currypaste, frischen Kräutern und Gemüse, das mit Jasminreis oder Reisnudeln serviert wird. Sehr charakteristisch ist die große Menge an frischen Kräutern, aber auch geschmackvolle Brühen, Reis- oder Eiernudeln, sowie Fischsauce, die in anderen asiatischen Ländern beliebter ist als Sojasauce.

Re-Evolution in der Küche

Mit Wolfgangs charakteristischer moderner Herangehensweise an die traditionelle asiatische Küche bietet das Restaurant eine „Re-Evolution“ der zeitgenössischen und klassischen Kochstile, Techniken und Geschmacksrichtungen aus China, Japan, Thailand, Vietnam und anderen fernöstlichen Ländern. Als Beilagen werden oft Fleisch und Gemüse verwendet, und wenn sie zubereitet werden, werden sie mit Bohnenpaste, Sojasauce, Fischsauce, Gewürzen und einer Vielzahl anderer Zutaten gewürzt. Ein weiteres gängiges Gericht ist Curry, das in Süd- und Südostasien, Japan und bis zu einem gewissen Grad auch in anderen ostasiatischen Küchen zu finden ist.

Die 6 Bereiche der asiatischen Küche

Es umfasst mindestens sechs wichtige regionale Divisionen, nämlich Ostasien, Südostasien, Südasien, Zentralasien, Nahostasien und Westasien, sowie eine Vielzahl von Unterküchen in jeder Division, und es gibt auch eine Gemeinsamkeit vieler Zutaten und Kochmethoden. Es ist eine Erweiterung meiner selbst“). Im Geiste steht die asiatisch-amerikanische Küche anderen amerikanischstämmigen Küchen mit verworrenen Wurzeln näher: der Low-Country-Küche des Küstenstaates South Carolina, die den Sklaven aus Westafrika zu verdanken ist, die Eintopf-Eintopfgerichte und Zutaten wie Okra, Erdnüsse und schwarzäugige Erbsen mitbrachten; und Tex-Mex, das keine Bastardisierung der mexikanischen Küche ist, sondern eine regionale Variante davon, die von Tejanos, Nachfahren der Hispanics, die in Texas lebten, als es noch zu Mexiko und davor zu Neuspanien gehörte, kultiviert wurde.